Der Bestatter aus der Mitte Ihrer Region
Wir sind immer für Sie da.
Tel.: 04151 / 66 23
Bestattungsinstitut Johannes Möller GmbH
Möllner Str. 33 • 21493 Schwarzenbek   Bürgerstraße 7 • 21455 Büchen

Unser Haus hat eine Geschichte

Bestattungen Johannes Möller in Schwarzenbek

Meisterbetrieb mit Erfahrung aus drei Generationen


1937 gründete der Tischlermeister Karl Möller das Unternehmen in der Bismarckstraße in Schwarzenbek.

Wie zu dieser Zeit üblich, waren Tischlereien für die Bereitstellung und das Ausschlagen von Särgen zuständig.

Die Übernahme organisatorischer Dienste entwickelte sich erst nach und nach.

So erweiterte Johannes Möller 1980 den Betrieb durch die Übernahme des Bestattungsinstituts Behnk in Büchen.

In den 80er-Jahren war das Bestattungswesen schon ausgereifter, jedoch war der Beruf des Bestatters noch immer ohne verpflichtende Ausbildung – da er traditionell mit dem Handwerk verbunden wurde.

Sohn Axel Möller arbeitete bis 2002 als Bankkaufmann, bevor die Entscheidung fiel, in das elterliche Unternehmen einzutreten. Er absolvierte zusätzlich die Ausbildung zum Bestattermeister und legte 2007 die Prüfung vor der Handwerkskammer ab.

Die Anforderungen an den Bestatter sind gewachsen. Aus dem Zimmern eines Sarges ist ein breites Angebot an Dienstleistungen geworden, das ganz unterschiedliche fachliche Schwerpunkte beinhaltet.

Bestattungen Johannes Möller bietet Ihnen heute die reibungslose Organisation großer und kleiner Abschiede, die würdevolle Gestaltung aller Trauerfeierlichkeiten, trauerpsychologische Begleitung, eine zuverlässige Abwicklung aller Formalitäten und zuvorderst den würdevollen Umgang mit Ihrer/m verstorbenen Angehörigen.

Axel Möller ist der erste Bestattermeister im Kreis Herzogtum Lauenburg. Erfahrung, Tradition und fachliche Qualifikation zeichnen das Unternehmen aus.